Forum der Gilde Deutscher Ritterorden auf dem Server Dun Morogh
#1

Todesritter

in Klassenguides und Talentbäume 16.11.2008 14:11
von Fenryl | 182 Beiträge | 182 Punkte
nach oben springen

#2

RE: Todesritter

in Klassenguides und Talentbäume 16.11.2008 14:33
von Tarya | 304 Beiträge | 304 Punkte

Ich bin eher für was unheiliges
60
80

nach oben springen

#3

RE: Todesritter

in Klassenguides und Talentbäume 18.11.2008 11:35
von Sheeris | 132 Beiträge | 132 Punkte

das du was unheiliges machst ist net verwunderlich... *hust*
ich bins ja auch ^^

nach oben springen

#4

RE: Todesritter

in Klassenguides und Talentbäume 26.11.2008 22:47
von Siegurd | 705 Beiträge | 705 Punkte

Ich sage nur ;... Blut ist Leben ...! Ich feile zwar noch an den Talenten rum , aber der Schadensausstoß im Blutskill ist abnormal . Elite-Gegner , die 1 oder 2 Level über dir sind , sind ohne Probleme machbar . Und der AE-Damage ist auch im
Spiel gegen 2,3 oder 4 Gegner so hoch das man eigentlich keine Probleme hat . Durch die Fähigkeiten Runenheilung , Vampirblut und den permanenten 2 %igem Heal durch die Blutaura , hat man auch in langen Kämpfen immer die Nase vorn .
Durch die Skillfähigkeit Herzstoß , hat man einen weiteren Nahkampfangriff , um in der Rotation den Schadensaustoß über den ganzen Kampf , hoch zu halten .
Bin gespannt , wie der Ritter in Instanzen zurechtkommt ? Da man keine Aggro-Reduzierenden Möglichkeiten hat , wird er bei dem immensen Schadensausstoß , bestimmt zum Liebling der Tanks und Heiler . Leider hatte ich noch keine Gelegenheit das auzuprobieren .

nach oben springen

#5

RE: Todesritter

in Klassenguides und Talentbäume 27.11.2008 00:54
von Tarya | 304 Beiträge | 304 Punkte

Kann ich aus Heilersicht bestätigen. War neullich random mit nem Blut-Todesritter und nem Druiden als Tank im Nexus. Am Ende hatte ich den DK fast genausoviel geheilt wie den Bären.

nach oben springen

#6

RE: Todesritter

in Klassenguides und Talentbäume 27.11.2008 08:54
von Fenryl | 182 Beiträge | 182 Punkte

Der Blut-Todesritter hat nur seine um 25% reduzierte Aggro.
So wie Heico sagt, scheint dieser wohl die einzige(?) Klasse zu sein, welche nach dem Schema spielen müsste, wie vor den tank Änderungen. Somit bei zu hoher aggro mal nen gang zurück schalten. Ich habe den Todesritter noch nicht in ne Ini gespielt kann daher nicht sagen wie sich das genau auswirkt bei dem.
Sollte es aber weiter so ein Aggro aufbau geben trotz eines guten Tanks wird Blizzard da sicher agieren.
Ist nun die Frage wie gut war der Tank? hat der DK auf seine Aggro geachtet? wo waren die anderen DD's in der Aggro?
Da wird wohl noch viel getestet werden müssen

nach oben springen

#7

RE: Todesritter

in Klassenguides und Talentbäume 27.11.2008 12:04
von Tarya | 304 Beiträge | 304 Punkte

Zur Qualität des Tanks kann ich im von mir beschriebenen Fall nicht viel sagen. War wie gesagt Random.
Wenn er aber die Aggro verloren hat, dann an den DK. Der hat sich allerdings auch mit Flächenschaden wie Death & Decay nicht grad zurückgehalten, was ja laut Tooltip schon ne Menge Aggro erzeugt.

nach oben springen

#8

RE: Todesritter

in Klassenguides und Talentbäume 02.09.2009 13:45
von Tarya | 304 Beiträge | 304 Punkte

Hab Finrieth jetzt mal ein paar Tage "frosten" lassen und muss sagen, auch das macht ordentlich aua und Spass.
http://eu.wowarmory.com/talent-calc.xml?...000000000000000
War ursprünglich mal ne DW-Skillung, an der ich ein Bisschen rumgebastelt und die ich auf 2-Handwaffen angepaßt habe.
Die Tage, in denen der Frostbaum nur zum Tanken da war, sind ja mittlerweile vorbei.

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Besucherzähler
Heute war 1 Gast , gestern 3 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2392 Themen und 7970 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de