Forum der Gilde Deutscher Ritterorden auf dem Server Dun Morogh
#1

Langeweile für TwentyFifthNovember

in News 16.11.2008 01:14
von Lethos | 2.886 Beiträge | 2904 Punkte

Kel'Thuzad, Sartharion und Malygos bereits tot

Die neu formierte Elite-Gilde TwentyFifthNovember - ein Zusammenschluss von SK Gaming und Nihilum -
hat bereits die PvE-Inhalte der frischen World-of-Warcraft-Erweiterung Wrath of the Lich King bezwungen.

Naxxramas' Ober-Boss Kel'Thuzad sowie die Drachen Sartharion und Malygos wurden heute, am Samstag den 15. November
innerhalb weniger Stunden besiegt - und das auf heroischer Schwierigkeit, sprich mit 25 Mann.

Während die meisten Gilden also noch nicht einmal über genügend Stufe-80-Charaktere verfügen,
langweilt sich TwentyFifthNovember bis Patch 3.1 - dann sollen nämlich erst die nächsten Schlachtzuginhalte
mit der Instanz Ulduar kommen.

Quelle: Buffed.de

Naja, wenns schön macht...

Von der Homepage von denen:

Zitat
We are proud to declare that all WOTLK PVE raid content has now been cleared.
This is both a moment of triumph and a cause for concern.
The question in all our minds right now is if we could do this, how soon until the rest of the top guilds
in the world clear all the raid content that WOTLK has to offer?
Did Blizzard miscalculate in the tuning of these encounters?
Or is this Blizzard folding under the weight of a large casual player base that demands to be
on equal footing with end-game raiders?



Auf gut deutsch: Mimimi, wieso ist der Content so einfach, denkt Blizz nur an die
"Normalspieler".

nach oben springen

#2

RE: Langeweile für TwentyFifthNovember

in News 16.11.2008 01:17
von Lethos | 2.886 Beiträge | 2904 Punkte

Kommentar eines Spielers bei Buffed.de:

Also, wenn ich einer der Leute von Blizzard wäre, der sich die Questen und Konzepte der Erweiterung ausgedacht hätte,
dann wäre ich jetzt enttäuscht, daß es Spieler gibt, die einfach nur durch“rush“en und meine ganze Arbeit entwerten.

Wozu denke ich mir abwechslungsreiche Aufgaben und Landschaften aus, wenn das einzige, was diese „Spieler“ sehen,
ihre Kerbe im Colt ist, die sie nach Ableben des aktuellsten Endbosses in denselben kratzen.

Ich denke, der Weg ist das Ziel.
Das Spielen und Erleben der Welt bereitet mir Freude und ich kann Spieler, die in drei Tagen schon alles „erreicht“ haben, nicht verstehen.
Von daher von mir ein ganz herzliches:

GZ 25.11.! Ihr habt soeben Langeweile auf unbestimmte Zeit gewonnen! Und überdies auch noch Spielern und Programmieren das Gefühl gegeben,
daß das Addon weder eine Herausforderung noch etwas besonderes ist.
Auf diese Ergebnisse kann man sich bestimmt was einbilden (falls das einer tut).

Ich persönlich bin nicht beeindruckt.

nach oben springen

#3

RE: Langeweile für TwentyFifthNovember

in News 16.11.2008 02:57
von Tarya | 304 Beiträge | 304 Punkte

Die Leute haben doch eindeutig ne Macke

nach oben springen

#4

RE: Langeweile für TwentyFifthNovember

in News 16.11.2008 09:08
von Lethos | 2.886 Beiträge | 2904 Punkte

Anhand des Lootbildes sieht man das der Raid noch nicht mal lvl 80 war...

nach oben springen

#5

RE: Langeweile für TwentyFifthNovember

in News 16.11.2008 14:14
von Alhambra | 121 Beiträge | 121 Punkte

also da kan man nur mit dem kopf schütteln:(((

nach oben springen

#6

RE: Langeweile für TwentyFifthNovember

in News 17.11.2008 17:40
von Siegurd | 705 Beiträge | 705 Punkte

Dem Kommentar aus Buffed kann ich nur zustimmen . Und ich würde als Verantwortlicher von Blizzard , dem ersten , der aus dieser Raidgruppe rumheult , er würde sich langweilen , den Account lebenslang sperren . Denn das hat wirklich nichts mehr mir Spiel zu tun . Oder habe ich in der Zwischenzeit etwas nicht mitbekommen ?

nach oben springen

#7

RE: Langeweile für TwentyFifthNovember

in News 18.11.2008 11:32
von Sheeris | 132 Beiträge | 132 Punkte

ok raidcontent clear...
aber mal im ernst.... haben die vorher denn alle normalen instanzen gesehn?
können die Spaß in dem Maße vorweisen wie wir ihn haben...

ich denke mal die Antwort darauf ist 'Nein'

also....

belächeln
/ignore

nach oben springen

#8

RE: Langeweile für TwentyFifthNovember

in News 18.11.2008 15:30
von blitzbonus | 688 Beiträge | 688 Punkte

können wir alles selbst nicht beurteilen.

klar, unsere vorstellung dieses spiel zu spielen weicht von jener ab.

deswegen fühlre ich mich persönlich aber nicht getroffen oder betroffen.
warum sollte ich leute belächeln, die beta tester der ersten stunde sind? die bereiten den content vor, damit er in der breiten masse gespielt werden kann.
ebenso wenig kann ich sie ignorieren oder mich darüber hinwegsetzten, da sie nichts anderes tun als ich selbst (nur eben an anderer stelle mit anderem fokus)?

den punkt herauszuhören "ihr macht das nicht richtig" würde vorraussetzten es selbst korrekt zu betreiben.
da wird es schon sehr zweischneidig das schwert und wir gleiten schnell in die welt der theorien ab, wie, wer was und warum spielt oder zu spielen hat.
this is bullshit...

relaxed!

das is nur ne simple nachricht. anhand der reaktionen würd ich aber meinen können blizzard ist pleite.

schreibt euch auch keiner vor, wie ihr zu spielen habt, um damit akzeptiert zu werden.

und wenn der 25er content klar gemacht wurde und das sogar underpowered, kann ich nur dafür danken dass wir es verbessert und weniger fehlerbehaftet serviert bekommen. wenigstens hat einer die drecksarbeit schon erledigt ^^

cheers
pete

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Besucherzähler
Heute waren 2 Gäste , gestern 2 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2392 Themen und 7970 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de